Artikel

“Hochsensibilität – ein Geschenk?"

Nicht jedes Geschenk erzeugt beim Beschenkten eine große Dankbarkeit und Freude. Auf manches würde man gerne verzichten…

Anders zu sein, anders zu fühlen, anders wahrzunehmen und zu denken, als die meisten Menschen, erweist sich für die Betroffenen sehr oft als große Herausforderung, Belastung und Einschränkung im täglichen Leben. Äußere wie innere Reize viel intensiver und verstärkter wahrzunehmen – und entsprechend lange verarbeiten zu müssen – überfordert, erschöpft und ermüdet einen Menschen mit dem Persönlichkeitsmerkmal der sog. „Hochsensibilität“ (HS) viel schneller, als die meisten anderen.

Artikel

“Scheitern – oder die Gnade des Neubeginns"

Unter “Scheitern" (oder Misserfolg) versteht man, wenn ein Ziel nicht erreicht wird, wenn also etwas misslingt oder nicht den erwünschten, angestrebten Erfolg hat.

Dafür gibt es zahlreiche bedeutungsgleiche oder -ähnliche Verben, beispielsweise versagen, straucheln, sich  nicht durchsetzen, stranden und zu Fall kommen. Das Wort stammt aus dem 17. Jahrhundert; es bildete sich aus dem  Substantiv Scheiter (von Scheit und (Holz-)Scheit, in Stücke gehen).“…

Flyer

Pleschka – Coaching & more

Infoflyer

Laden Sie hier meinen aktuellen Praxisflyer mit allen wichtigen Informationen herunter…